TAG Heuer Aquaracer 300M nun auch in Titan

Auf der diesjährigen Baselworld hat TAG Heuer seine neue Aquaracer 300M vorgestellt, nun schiebt der Schweizer Uhrenhersteller ein weiteres Modell nach: die Aquaracer 300M Black Titan.
Seit ihrer Ersteinführung im Jahr 2003 hat TAG Heuer die Uhr stetig weiterentwickelt. Der Uhrenhersteller sieht den Einsatzbereich Aquaracer 300M nicht ausschließlich im Tauch- und Wassersport, sondern generell als Uhr, die sich für den Einsatz unter extremen Bedingungen eignet.

160825_Cipriani_Tag_BR__033

Gehäuse, Krone und teilweise auch die Lünette der Aquaracer 300M Black Titan bestehen aus Titan Grad 2 mit einer schwarzen Titankarbid-Beschichtung. Die Lünette ist zwölfeckig und mit einem Keramikinlay versehen, trägt neben zwölf Facetten auch sechs Reiter. Selbstverständlich ist sie, wie bei Taucheruhren Standard, nur einseitig drehbar. Ziffern und Reiter sind in die Lünette eingraviert und blau lackiert. Auf der 12-Uhr-Position ist ein mit Super-LumiNova beschichteter Leuchtpunkt angebracht.
Das Gehäuse ist mit seinen 43 mm Durchmessern recht massiv. Der Boden ist verschraubt und mit einer eingravierten Taucherglocke versehen.

WAY208B.FC6382 AQRC CALIBRE 5 - PACKSHOT 2016 HD fond noirIn das kratzfeste Saphirglas ist über dem Datumsfenster auf drei Uhr eine Lupe eingeschliffen. An diesem Detail scheiden sich gerne die Geister:
Das mattschwarze Zifferblatt kommt mit einem Streifeneffekt. Die facettierten und polierten Indexe sind mit einer farbigen Umrandung und einer grauen Füllung aus Leuchtfarbe versehen; Stunden- und Minutenzeiger sind nach dem selben Muster gefertigt. Auch der Sekundenzeiger trägt eine pfeilförmige Leuchtmarkierung an der Spitze um unter allen Umständen beste Ablesbarkeit zu garantieren.

Angetrieben wird die Aquaracer von einem automatischen Mechanikwerk, dem TAG Heuer Kaliber 5 (ETA 2824-2). Dieses Werk hat sich bereits in früheren Modellen als sehr zuverlässig und leistungsstark erwiesen.

Das dazugehörige Armband ist aus Nylon gefertigt und für einen angenehmen Tragekomfort auf Kautschuk mittels Kontrastnaht aufgenäht. Es hat exakt die selbe Farbe wie Indexe, Zeiger und die Ziffern auf der Lünette und kommt mit einer Faltschließe aus Titan, die wie das Gehäuse eine schwarze Titankarbid-Beschichtung trägt.

Die TAG Heuer Aquaracer 300M Black Titan ist in drei unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich: Einmal in der hier vorgestellten blauen Version, in Rot und in Sandfarben.

Save